Kinderferienprogramm 2018

Erstellt von Sonja Burger | |   OGV Jugend

Am 18.08.18 fand das Kinderferienprogramm mit dem Motto „Tierspuren im Wald“ statt.
Hierfür kam ein Förster in den Lehrgarten des OGV und brachte unterschiedliche Materialien mit. Insgesamt waren 11 Kinder zwischen 6 und 10 Jahren angemeldet. Im Garten waren viele Tiere versteckt, welche die Kinder suchen durften, um dann interessante Sachen über den Wald, die darin lebenden Tiere und den Beruf des Försters erfahren zu können.


Im Anschluss bauten alle zusammen noch sogenannte „Insektenhotels“. Jedes Kind durfte sein selbstgebasteltes Hotel mit nach Hause nehmen. Außerdem erhielten alle noch ein Stück von einem echten Geweih eines Reh-Bockes.
Zum Abschluss grillten wir noch Wildschweinwürstchen und Stockbrot.
Kinder Ihr habt ganz toll mitgemacht.
Ein großes Dankeschön an Silke Titzmann und Susanne Winkler, die mich toll unterstützt haben und an unseren Gast-Förster.

Sonja Burger

Zurück zur Übersicht