Rückblick Kräuterwanderung mit der Kräuterpädagogin Andrea Kimmerle

Erstellt von Susanne Pfender | |   OGV

Nach einer kurzen Begrüßung und einteilen von kleinen Gruppen, ging es los in Richtung Vohenlohe. Andrea Kimmerle hatte jeder Gruppe 6 Karten ausgeteilt und die darauf abgebildeten Kräuter mussten gefunden werden. Nebenher erklärte sie die Pflanzen am Wegrand und beantwortete die aufkommenden Fragen.

Auf einer Wiese, die uns vom Besitzer zum Kräutersammeln zur Verfügung gestellt wurde, gingen die einzelnen Teams dann auf die Suche. Gundermann, Knoblauchrauke, Spitzwegerich, Taubnesseln , Gänseblümchen,…. Alle gesuchten Pflanzen wurden gefunden und noch einige andere dazu. Nach knapp 2 Stunden waren wir mit unseren gesammelten Schätzen wieder an der OGV Hütte. 

Nun ging es los mit sortieren der gefundenen Kräuter und gemeinsam wurden die Rezepte besprochen und hergestellt. Andrea Kimmerle hatte leckeres Brennesselbrot für uns gebacken  und eine Kräuterlimonade angesetzt.

Was voll Eifer gesammelt und zubereitet worden war, wurde nun genüsslich zusammen gegessen. Alles war sehr lecker und vor allem Vitamin reicher als jeder gekaufte Salat.

Es war ein sehr schöner Nachmittag, der allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat.

Danke an Andrea Kimmerle – ich denke es war nicht unsere letzte Wanderung mit ihr.


Susanne Pfender

Schriftführerin 

Zurück zur Übersicht