Lebkuchenhaus vom 07.12.2019 - Jugendarbeit

Erstellt von Sonja Graf | |   OGV Jugend

Am 7. Dezember lud der Obst- und Gartenbauverein Abstatt wieder als Abschluss der Kinder- und Jugendarbeit zum traditionellen Lebkuchenhausbau im Vereinsheim ein. Dreizehn Jungen und Mädchen versuchten in diesem Jahr wieder voller Elan, ihre eigenen vier Wände aus Lebkuchen zu bauen.

Bereits nach kurzer Einweisung durch das OGV Team zeigte sich, dass wahre Baumeister und Nachwuchsarchitekten unter den Kindern waren. Mit Zahnstochern und Eischnee als Mörtel wurden die Wände fixiert und im Anschluss mit reichlich Gummibärchen, Smarties, Zimtsternen, Dominosteinen und sonstigen Süßigkeiten verziert. Jedes Haus ist wieder mal ein kunterbuntes, süßes Unikat geworden. Kinder, das habt ihr toll gemacht!

Wir sind uns sicher, dass diese leckeren Häuser nicht bis Weihnachten durchhalten werden.

Ein besonderes Dankeschön an Susanne, Silke und Patrizia für die tatkräftige Unterstützung!

 

Wir freuen uns schon, auf die nächsten gemeinsamen Aktionen im nächsten Jahr.

Eure Sonja

Zurück zur Übersicht